Apple Music, Spotify & Co

Apple Musik, Spotify & Co.

Finde dein Audioprogramm:

Wir werden immer wieder gefragt, warum wir dort nicht unsere Audioprogramme veröffentlichen. Im Grunde ist die Frage leicht zu beantworten: Weil Künstler inzwischen so schlecht von den Streamingdiensten wie Apple Music, Spotify & Co bezahlt werden, dass es sich nicht lohnt. Leben können wir davon nur noch die großen Stars.

Leider hat sich der Zustand im Laufe der letzten Jahre sehr zu Lasten der Künstler entwickelt. Daher liegt es uns sehr am Herzen, auf das Thema aufmerksam zu machen. Ein Künstler erhält bei den Streamingdiensten im Durchschnitt 0,005 €* pro Stream. Allerdings muss der Stream mindestens 30 Sekunden lang angehört werden. Dies ist ein halber Cent für ein Musikstück oder eine Meditation. Nun kannst du dir ausrechnen, wieviele Kunden (Streams) man als Künstler haben muss, um davon zu leben oder im Monat 1.000 € umzusetzen: ca. 200.000 Streams. Früher hätten 200.000 verkaufte Singles ausgereicht, um in die Charts zu kommen. 😉

Hier eine externe Statistik.

Nun, uns liegt es fern zu jammern, aber wir wollen aufklären. Daher ist es wichtig, dass Künstler Plattformen finden oder selbst betreiben, die es den Künstlern ermöglichen, eine angemessene Bezahlung zu erhalten.

Nur Quickessenzen bei den Streamingdiensten

Für uns bedeutet dies, dass wir bei den Streamingdiensten wie Apple Music, Spotify & Co und ähnlichen Formaten maximal unsere Quickessenzen anbieten. Dies sind kleine, meist 3-minütige Yessees®, um dir einen Eindruck zu verschaffen.

Die tatsächlichen Audio Mindset Creations mit unseren Yessees® kannst du auf unserer Website kaufen oder im Abo streamen.

Weiterhin werden wir unser Abo zukünftig auch bei Apple Podcast zum gleichen Abopreis anbieten.

Solltest du dir also Gedanken machen, wo du unsere Produkte kaufen oder streamen willst, dann unterstützt du uns am besten mit einem Abschluss auf unserer Internetseite.

Vielen Dank und sonnige Grüße dein Team von

Sweets for your soul

*Die Zahl ist ein Richtwert aus unserer Erfahrung und kann sich ändern und möglicherweise auch nicht alle Künstler betreffen.

Gib deine E-Mail Adresse an, um diesen Blog kostenlos zu abonnieren

Erhalte monatlich kostbare Informationen & exklusive Angebot mit unserem Newsletter.