Neubeginn, Neues Kapitel, Loslassen

NEUBEGINN

Finde dein Audioprogramm:

Deine Innere Uhr hat es bestimmt schon bemerkt: Am Sonntag war Frühlingsbeginn. Vermutlich sehnst auch du dich nach Wärme und Sonnenschein? Nach einem Neubeginn! Je nachdem, in welchen Breitengraden du lebst, ist die Natur noch im Winterschlaf. Die Äste sind kahl und die Wiesen und Felder wirken fahl. 

Doch sieh genau hin! Alles Leben bereitet sich auf einen neuen Zyklus vor: Zarte Knospen am Wegesrandund ein Hauch von hellem Grün schimmert unter dem Gehölz. Vereinzelt Frühjahresboten: Krokus, Narzissen und Veilchen, Frühlingszwitschern.

Dieser Phase wohnt ein Zauber inne.

Denn nach außen scheint alles regungslos und starr und doch regt sich im Inneren neues Leben! Auch du weisst, dass bald grünt und blüht es überall! Denke daran, dass du auch ein Teil dieser Welt bist. Vertraue auch dir selbst und nimm dir Zeit, dich zu entwickeln, innerlich. Auch du wirst blühen und in neuem Glanz erstrahlen – äußerlich!

Die Natur zeigt uns, wie Neubeginn funktioniert:

  • Altes abwerfen, um Raum für einen Neubeginn zu schaffen
  • Innehalten, Innespüren
  • Sich im eigenen Rhythmus neu erfinden
  • Nach und nach aufblühen
  • Sich in voller Blütenpracht selbst zu feiern

Was heißt das für dich? Um glücklich zu werden, ist es zunächst unerlässlich, alten Ballast abzuschütteln und Platz in deinem Leben zu schaffen. Daher frage dich:

Was hält dich noch vom Glücklichsein ab?

Wovon willst du dich trennen? Nutze den Frühlingsanfang für deinen persönlichen Neubeginn.

Entrümple! Mache Frühjahrsputz:

  • Entrümple dein Zuhause
  • Entstaube deine Gedankenwelt
  • Erneuere dein Leben

Sei mutig: Verabschiede dich von Menschen, die dir nicht guttun und beende Verhaltensweisen, die dich vom Blühen abhalten. Nimm dir Zeit, um genau hinzusehen:

Wer muss gehen?

Mache eine Liste und gehe in dich. Sieh auch „in den Ecken“ nach: Wen oder was übersiehst du? Wen oder was traust dich nicht, zu verabschieden, obwohl du weisst, dass es wichtig für dein Glücklichsein ist? Schreibe alles und jeden auf. Mache dir eventuelle Verlustängste bewusst, die dich noch von diesem Schritt abhalten und dann: Verabschiede deine Ängste. Lasse sie zu und lasse sie los, denn du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben. Du hast vor allem dir selbst gegenüber eine Verpflichtung, nämlich dich glücklich zu machen. Also, werde leicht und hab Mut zur Leere. Dadurch erschaffst du Raum für neue Knospen Triebe und für neue Blüten.

Worauf wartest du noch ..?

Yessees® helfen dir, loszulassen! Spüre, wie gut es tut, altes zu verabschieden. Wage einen Neubeginn. Werde glücklich!

Herzlich,

Coco & Indi

Gib deine E-Mail Adresse an, um diesen Blog kostenlos zu abonnieren

Erhalte monatlich kostbare Informationen & exklusive Angebot mit unserem Newsletter.