Krankheit in Gesundheit wandeln

Krankheit in Gesundheit wandeln – großartige Perspektiven

Es gibt Momente, in denen sich das Leben verschluckt. Plötzlich hält es inne und scheint seinen gewohnten Rhythmus verloren zu haben. Genau so fühlt es sich an, wenn wir erkrankt sind. Wir spüren, dass unser Körper nicht mehr rund läuft, er uns Sorgen oder sogar Schmerzen bereitet. Wenn wir erkranken neigen wir dazu, uns auf die gedankliche Schattenseite zu begeben. Dabei vergessen wir, dass wir Krankheit in Gesundheit wandeln können und sich darin großartige Perspektiven stecken. Denn:

Krankheit ist eine Botschaft

Krankheit ist vielmehr als ein rein physischer Zustand. Unser Körper ist lediglich der Überbringer einer Botschaft. Er teilt uns in seiner Sprache mit: „Etwas ist aus der Balance.“

Unsere Aufgabe besteht nun darin, die negativen Energien, die sich in uns als Krankheit festgesetzt haben, in positive Energie – in Gesundheit zurück zu wandeln.

Krankheit in Gesundheit wandeln

Um Krankheit in Gesundheit zu wandeln, ist es wichtig, uns unsere Ängste bewusst zu machen. Es ist menschlich, dass uns Krankheit ängstigt. Schließlich ist es ein Zustand, von dem wir spüren, dass er nicht “normal” ist. Doch Ängste sind für unseren Heilungsprozess kontraproduktiv, sie schwächen uns und unterdrücken unsere Selbstheilungskräfte. Denn wir fokussieren uns auf das, was wir gar nicht wollen – auf das Kranksein. Doch der Zustand, auf den wir unseren Fokus richten, ist der Zustand, wohin unsere Energie fließt. Bildlich ausgedrückt:

Was wir gießen, wächst!

Ohne es zu wollen, manifestieren wir so unseren Zustand. Alles dreht sich ums Kranksein. Wenn dann noch Diagnosen ins Spiel kommen, mit denen wir etwas “Schwerwiegendes” assoziieren oder Ärzte verunsichernde Aussagen treffen, die uns respektive unseren aktuellen gesundheitlichen Zustand kategorisieren, wird die Angst oft noch angeheizt und übernimmt die Kontrolle. Doch wie gesagt, genau das ist kontraproduktiv für jeden Heilungsprozess. An dieser Stelle ist es ungemein wichtig, sich zu erinnern, wo wir eigentlich hinwollen. Um heilen zu können, ist es notwendig, unsere Aufmerksamkeit auf das Ziel zu lenken, wo wir (wieder) hinmöchten – auf die Gesundheit!

Es ist simpel:

Wenn wir auf Reisen gehen, umkreisen wir auch nicht ständig unseren Startpunkt oder fahren ziellos in der Gegend umher. Wir wissen ganz genau, wo wir hinwollen und wie wir am gewünschten Ort ankommen. Wir planen unsere Reise, indem wir uns zunächst Start und Ziel bewusst machen. Und dann geht es los, in dem Wissen, dass wir dort ankommen! Gängige, bekannte Wege wie der Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen sind für uns Routine, seltenere Wege oder weite Reisen planen wir präzise und achtsam.

Ebenso verhält es sich mit einem Heilungsprozess. Ein Infekt ist dabei eher eine “Routineangelegenheit” – wir sind vielleicht nicht erfreut darüber, nehmen ihn aber auch nicht zu ernst, weil wir wissen, dass er vorüber geht – eine “schwere” Krankheit, hingegen bedarf mehr Aufmerksamkeit und Planung. Dieses Verständnis von Krankheit ist eine ganz andere Herangehensweise und bietet wie gesagt, großartige Perspektiven, das Leben auf allen Ebenen maßgeblich zu verbessern. Denn wir fokussieren uns nicht mehr auf die Angst und die Krankheit, sondern auf das Ziel und einen neuen Weg.

Heilung ist eine Reise. Startpunkt: Krankheit – Ziel: Gesundheit

Gesundheit beginnt im Kopf: 

“Aus eigener Erfahrung weiss ich: Krankheit in Gesundheit zu wandeln macht Spaß! Mehr noch: Es bietet großartige Perspektiven. Wir dürfen Ängste ablegen und erkennen: Aus Schwierigkeiten werden neue Möglichkeiten. Und wir bekommen die Gelegenheit, unser Leben neu auszurichten!”

Coco

Wir dürfen hinter die Fassade von Krankheit blicken und verstehen lernen, welche Lebensumstände uns überhaupt erst krank gemacht haben. Diese Herangehensweise bietet großartige Perspektiven:

  • Die Botschaft der Krankheit verstehen lernen.
  • Missstände nach und nach ins Positive wandeln.
  • Unseren Körper verstehen lernen.
  • Ganzheitlich heilen.
  • Alle unsere Lebensumstände überdenken und gesünder gestalten.
  • Wieder glücklich werden.

Denn das ist die Botschaft, die hinter Krankheit eigentlich steckt. Die Aufforderung vom Leben an uns:

Endlich wieder gesund & glücklich zu sein!

Am Ende unserer Reise stellen wir überrascht fest, dass der Weg zum Ziel immer leichter geworden ist. Dass wir erfolgreich Krankheit in Gesundheit gewandelt haben. Mehr noch, wir haben gelernt: 

Wir können jedes Ziel erreichen!

Audioprogramm Gesundheit: Gesamtlaufzeit ca. 150 Minuten:

Coaching + Yessees® / Affirmationen + Meditation + extra Versionen wie Smooth & Klangschalen sowie Binaural Beats. In deinem Abo enthalten. Du hast noch kein Abo? Teste 7 Tage gratis!

Yessees® Gesundheit unterstützen dich dabei, zu heilen. Lerne auch du, welche großartigen Perspektiven sich darin verbergen, deine Krankheit in Gesundheit zu wandeln, deine Ängste abzulegen, den richtigen Fokus zu finden und zu halten und somit auch deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dein Leben darf sich so auf vielen Ebenen spürbar verbessern. Höre dazu auch das Yesseetorial Gesundheit.

Teste die Wirkung von Yessees®: Abo (7 Tage gratis testen). Oder nutze das Gratisabo, um ausgewählte Produkte zu hören.

Wir von Sweets for your soul wünschen dir von Herzen GUTE BESSERUNG und freuen uns, wenn wir dich auf deinem Heilungsweg unterstützen können. Lies zu diesem Thema auch den Blogbeitrag: “dazu auch unseren Blogbeitrag “Leben im Paradies”.

Habe immer schöne Gedanken mit Yessees® und Meditationen

Gib deine E-Mail Adresse an, um diesen Blog kostenlos zu abonnieren

Erhalte monatlich kostbare Informationen & exklusive Angebot mit unserem Newsletter.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner